Navigation

Praktikum im Filmhaus Nürnberg

Seit Jahren zählt das Filmhaus Nürnberg zu den profiliertesten kommunalen Kinos Deutschlands. Mit einem vielfältigen Programm zwischen Neustarts und filmgeschichtlichen Schwerpunktreihen bietet es Einblick sowohl in aktuelles Kinogeschehen, als auch in die filmwissenschaftliche Arbeit kuratierter Programmreihen. Kuratorische Tätigkeiten bei Filmfestivals oder in der kulturellen Kinopraxis gehören zu den klassischen Arbeitsfeldern medien-wissenschaftlicher Studierender.

Angeboten wird ein

freiwilliges Praktikum in Vollzeit (3 Monate)

Starttermin: Dezember 2020
Dauer: Freiwilliges Praktikum (3 Monate), Pflichtpraktikum (mind. 3 Monate)
Voraussetzung: Immatrikulation an Hochschule oder Universität

In dem Praktikum soll Dir die Praxis kultureller Kinoarbeit an konkreten Projekten von der Filmrecherche bis zur Veranstaltungsdurchführung vermittelt werden. Gemeinsam werden Programmideen diskutiert, nach Filmkopien und -rechten recherchiert und über die Filmauswahl und mögliche Präsentationsformen diskutiert. Wir zeigen Dir, wie man mit externen Kooperationspartnern zusammenarbeitet, Werbematerialien vorbereitet und verteilt, die Presse und die Öffentlichkeit informiert, worauf man bei der Künstlerbetreuung sowie beim Begleiten von Abendveranstaltungen Wert legen sollte. Bei all Deinen Tätigkeiten hast Du einen festen Ansprechpartner, der Dich in die betrieblichen Abläufe eines Kulturbetriebs einführt, der Dir mit Rat und Tat zur Seite steht und Dich beim Durchführen von kleinen Projekten unterstützt.

Wenn Du neugierig auf das Programm im Filmhaus Nürnberg und ein offener Mensch bist, der Lust hat, auch mal in den Abendstunden und am Wochenende dabei zu sein, Du ein dreimonatiges freiwilliges Vollzeit- Praktikum, gerne auch Pflichtpraktika, ab Anfang Dezember 2020 /oder auch später, leisten möchtest / musst, dann freuen wir uns über eine Online-Bewerbung bis 8. November 2020 / bzw. jederzeit. Bitte füge den Unterlagen auch Deine Immatrikulationsbescheinigung bei. Eine Vergütung erfolgt nach den Richtlinien der Stadt Nürnberg.

Kontakt: filmhaus[at]stadt.nuernberg.de
Infos unter Tel. 0911 / 231-77641

www.filmhaus.nuernberg.de