Studium Philosophicum

Bitte beachten: Auf dieser Seite geht es nur um das Studienangebot Studium Philosophicum. Aktuelle Informationen zum regulären Studium im BA Theater und Medienwissenschaft erhalten Sie hier.

Die Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie bietet ab Wintersemester 2021/22 das Studium Philosophicum an. Dahinter verbirgt sich ein Orientierungsstudium, das Studieninteressierten ermöglicht, verschiedene Fächer aus dem breiten Spektrum der Fakultät kennenzulernen. Im Studium Philosophicum können Studierende für ein Semester (Verlängerung um ein weiteres Semester ist möglich) Lehrveranstaltungen aus fast allen Fächern belegen – und werden dabei auch Prüfungsleistungen erbracht, können diese schon der Grundstein fürs Bachelor- oder Lehramtsstudium sein.

Weitere Infomationen zu diesem Angebot finden Sie hier.

Am Institut für Theater- und Medienwissenschaft können drei Module mit jeweils zwei Veranstaltungen im Studium Philosophicum besucht werden. Bitte beachten Sie, dass Sie nur komplette Module wählen können, die mit einer gemeinsamen Prüfung abgeschlossen werden. Außerdem möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir Ihnen aus organisatorischen Gründen ausschließlich Plätze in digitalen Veranstaltungen anbieten können.

Detaillierte Informationen zu den Inhalten der einzelnen Veranstaltungen erhalten Sie über das elektronische Vorlesungsverzeichnis UnivIS (dort wählen Sie bitte: Vorlesungsverzeichnis > Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie (Phil) > Theater- und Medienwissenschaft > Bachelor-Studiengang Theater- und Medienwissenschaft > 1. Fachsemester).

Im Wintersemester 2021/22 werden die folgenden Veranstaltungen im Studium Philosophicum angeboten:

Grundlagenmodul Einführung

Bei Interesse können Sie diese beiden Veranstaltungen wählen:

  • Ringvorlesung „Einführung in die Theater- und Medienwissenschaft“ (2 SWS)
    Mo 20-21.30, Beginn: 18.10. (diverse)
  • Übung „Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten“ (2 SWS)
    Mo, 20-21.30, Beginn: 25.10. (Bormann, H.-F. / Grampp, S.)

Beide Veranstaltungen finden digital und weitgehend asynchron statt. Der Termin am Montagabend wird von beiden Veranstaltungen für einzelne synchrone Sitzungen per Zoom-Meeting genutzt. Bitte beachten: Die jeweils ersten Termine (18. bzw. 25. Oktober) finden synchron per ZOOM statt.

Die Prüfungsleistung im Grundlagenmodul Einführung besteht aus einer Klausur am Ende des Wintersemesters 21/22, in der die Inhalte der Einführungsvorlesung und die der Übung gemeinsam geprüft werden.

Basismodul Theaterwissenschaft

Bei Interesse können Sie eines der folgenden Module mit jeweils zwei Veranstaltungen wählen:

  • Modul C
    • Basisseminar Theorie/Historiographie (2 SWS): Mo 14-16 Uhr (H.-F. Bormann)
    • Basisseminar Analyse (2 SWS): Mo 16-18 Uhr (T. Theisen)
  • Modul F
    • Basisseminar Analyse (2 SWS): Mo 14-16 Uhr (T. Theisen)
    • Basisseminar Theorie/Historiographie (2 SWS): Mo 16-18 Uhr (I. Lehmann)

Alle Veranstaltungen werden als synchron als Zoom-Meeting abgehalten. Die bedeutet, dass die Lehre online und wöchentlich zu den genannten Zeiten stattfindet.

Das Basismodul Theaterwissenschaft wird mit einer Hausarbeit abgeschlossen, die Sie entweder im Basisseminar Theorie / Historiographie oder im Basisseminar Analyse schreiben.

Basismodul Medienwissenschaft

Bei Interesse können Sie dieses Modul mit zwei Veranstaltungen wählen:

  • Modul G
    • Basisseminar Theorie/Historiographie (2 SWS): Do 10-12 Uhr (K. Kirchmann / N. Wiedenmann)
    • Basisseminar Analyse (2 SWS): Do 12-14 Uhr (A. Becker)

Alle Veranstaltungen werden synchron als Zoom-Meeting mit ansynchronen Anteilen (Screencasts, Online-Tools, Arbeitsaufträge) abgehalten. Die bedeutet, dass die Lehre online, aber nur teilweise wöchentlich zu den genannten Zeiten stattfindet. Über die Details infomieren Sie die Dozierenden in der ersten Sitzung.

Die Prüfungsleistung im Grundlagenmodul Medienwissenschaft besteht aus einer Klausur (90 Minuten), in der die Inhalte der beiden Basisseminare geprüft werden.

Anmeldung

Die Veranstaltungen im Grundlagenmodul Einführung können Sie über MeinCampus wählen. Die Anmeldefrist beginnt am Montag, 4. Oktober 2021, 11:00 Uhr bzw. 11:30 Uhr und läuft bis Sonntag, 17. Oktober, 23:59 Uhr.

Aufgrund der besonderen Modalitäten für die regulär im 1. Fachsemester Studierenden können die Basismodule Theaterwissenschaft und Medienwissenschaft nicht über MeinCampus gewählt weden. Bei Interesse wenden Sie sich bitte bis einschließlich Sonntag, 10. Oktober per Email an den Studiengangskoordinator Dr. Hans-Friedrich Bormann unter hans-friedrich.bormann[at]fau.de . Bitte nennen Sie uns unter Angabe Ihrer Matrikel-Nummer die gewünschten Module (C bzw. F und/oder G). Die Verbuchung Ihrer Anmeldung erfolgt in der Woche vor Vorlesungsbeginn.

Kontakt

Für allgemeine Rückfragen bezüglich des Angebots und der Anmeldemodalitäten können Sie sich gern an den Studiengangskoordinator Dr. Hans-Friedrich Bormann unter hans-friedrich.bormann[at]fau.de wenden.

Rückfagen zu einzelnen Veranstaltungen richten Sie bitte direkt an die jeweiligen Dozierenden, deren Kontaktdaten Sie auf dieser Seite unter Institut > Personal finden.