Navigation

Kooperationen

Das ITM unterhält eine Reihe von gewachsenen Partnerschaften mit externen Akteuren der lokalen Kulturszene, wo es in den letzten Jahren zu einer Etablierung eigener Programmfenster bei überregional bedeutsamen Kulturveranstaltungen gekommen ist, die maßgeblich von und mit Studierenden des ITM bespielt werden, z.B.

  • Internationales Figurentheaterfestival (Ausrichtung und Teilnahme am Jungen Forum International, Erarbeitung von Produktionen, Kulturpädagogische Projekte)
  • Internationaler Comic-Salon (Teilnahme am Junges Forum, Festivalbegleitung per Blog / Vermittlungsformate)
  • Theater Erlangen (Kooperationen zu Inszenierungen, Abhalten von Salons und Formaten, u.a. zum Thema ‚Stadttheater der Zukunft‘)
  • Kunstpalais Erlangen (Interventionen / Vermittlungsformate)
  • Stadttheater Fürth (Kooperation im Kontext der Bayerischen Theatertage)
  • Staatstheater Nürnberg (Kooperation im Kontext der Bayerischen Theatertage, Vermittlungs- und Nachgesprächsformate)

Die Anbahnung und Verstetigung dieser Kooperationen ist vielfach mit der ‚Dozentur für pragmatische Theaterwissenschaft‘ verbunden; strukturell äquivalent dazu ist die Dozentur für Medienpraxis angesiedelt – in ihren Bereich fallen v.a. die Betreuung von Film- und Dokumentarprojekten mit internen und externen Akteuren.