Navigation

Bachelor-Studiengang

Theater- und Medienwissenschaft (B.A.)

Der Studiengang hat eine Regelstudienzeit von sechs Semestern. Die Studierenden erhalten grundlegende Kenntnisse über Geschichte, Theorie und Ästhetik des Theaters und der Medien und können angeleitete und selbstständige Praxiserfahrungen in Übungen und szenischen bzw. medialen Projekten machen. Der Studiengang wird als Zwei-Fach-Studium angeboten, d.h. die Studierenden wählen noch ein weiteres Fach aus dem vielfältigen Angebot der Universität Erlangen-Nürnberg. Nach dem erfolgreichen Abschluss steht der Weg zur weiteren beruflichen Spezialisierung und akademischen Qualifikation im Rahmen eines Master-Studiums offen.