Navigation

Kategorie: Schwarzes Brett

Nürnberg bewirbt sich um den Titel Kulturhauptstadt Europas 2025. Wir wollen Gastgeber des bedeutendsten Kulturprojekts sein, das in den nächsten Jahren in Deutschland stattfinden wird. Mit den Mitteln von Kunst und Kultur wollen wir Antworten auf dringende Fragen unserer Zeit finden, Nürnberg und d...

Kategorie: Allgemein

Am 12. Mai dieses Jahres jährt sich zum 87. Mal die Bücherverbrennung in Erlangen. Daran erinnert das Instagram-Projekt @lesen.erinnern.beleben einer Gruppe von Studierenden und Dozierenden der Theater- und Medienwissenschaft, initiiert von Prof. Dr. Bettina Brandl-Risi. Das Projekt erinnert an e...

Kategorie: Allgemein

Bitte beachten Sie die derzeit allgemein geltenden Modalitäten für Prüfungen: Update 6. Mai: Sämtliche (schriftlichen und mündlichen) Prüfungen sind bis auf weiteres abgesagt. Über neue Termine für noch ausstehende Klausuren aus dem Wintersemester informieren wir zu gegebener Zeit an dieser...

Kategorie: Schwarzes Brett

Die Tanzcompagnie PLAN MEE / Eva Borrmann sucht für die kommende Produktion »AIR BAG - gleich knallt’s« im Rahmen des Nürnberger Kulturrucksacks eine Produktionsassistenten (m/w/d) Probenzeiten: 27. April bis 13. Juni  2020, eine Woche Pause zwischen dem 11. und 17. Mai. Vorstellungstermine in...

Kategorie: Schwarzes Brett

Der Programmbereich Unterhaltung und Heimat des Bayerischen Fernsehens hat mehrere Hospitantenplätze mit Schwerpunkt Kabarett (“schlachthof“, “SchleichFernsehen“ u. a.) zu vergeben: Hospitanten (w/m) für jeweils ca. 3 Monate (Vollzeit). Zeitraum: ca. 1. Mai bis 31. Juli 2020. Die ...

Kategorie: Archiv

Ob als Szenerie, als Baukasten oder als Ort für Urban Gaming: Der Lebensraum Stadt lässt sich auf unterschiedlichste Weise als Spielfeld und / oder Spielwelt begreifen. Aber auch die Verarbeitung des urbanen Raums in Spielen ist oftmals Thema: Beim eigens auf die Heimatstadt angepassten Monopoly ins...

Kategorie: Allgemein

Der 300. Jahrestag der Eröffnung des Markgrafentheaters in Erlangen ist der Anlass für eine interdisziplinäre Erkundung von Themen und Fragestellungen zur Geschichte und Gegenwart des Erlanger Theaters, seinem Verhältnis zur Stadtgesellschaft, seinen aktuellen Problemstellungen und seiner möglichen ...