Kategorie: Allgemein

Die Verwandlung vom Tier zum Menschen kennen wir aus vielen Märchen. Metamorphosen und MIschwesen können für ein positives Ende sorgen, indem sie etwa als animalische Superhelden die Welt retten. Sie können aber auch Angst und Schrecken verbreiten, wenn sie als Werwölfe oder Vampire auftreten. Dr. Peter Podrez geht gemeinsam mit den Studierenden den Darstellungsformen von Mischwesen und ihren Verwandlungsprozessen auf den Grund.