Navigation

Exkursionen im Sommersemester 2014

9. bis 13. Juli 2014
Berlin: „Foreign Affairs“ / „Student Affairs“

Leitung: Tessa Theisen
Programm Student Affairs vom 9. Juli, 15.00 Uhr bis 13. Juli, 12.00 Uhr: 10.00-12.00 Uhr: Besprechung der Vorstellungen vom Vorabend in der Gruppe; 14.00-18.00 Uhr: 3 Workshops, je 3 Tage.

Vorstellungen:

  • 09.07.: Manuela Infante: Zoo
  • 10.07.: National Theatre Wales & Neon Neon: Praxis Makes Perfect
  • 11.07.: Julien Gosselin: Les particules élémentaires / Scott King: Festival of Stuff
  • 12.07.: Boris Charmatz: Expo Zéro / Chto Delat: What Is Monumental Today / Jeremy Deller: Acid Brass

29. Mai bis 2. Juni 2014
Mannheim: „Theater der Welt“

Leitung: Stefanie Heublein

Programm:

  • Gob Squad: „The Conversationalist“
  • Guillermo Calderón: „Escuela/ Schulung“
  • Adriana Hölszky: „Böse Geister“
  • Jessika Khazrik/ Romain Hamard: „The Influence of Prostitution on Tourism“ and „Judith”
  • Philippe Quesne: „Next Day“
  • Manuela Infante: „Zoo“
  • Simon Stone: „Thyestes“
  • Besuch der Generalprobe zu „X-Firmen” von und mit verschiedensten KünstlerInnen

16. bis 19. Mai 2014
Wien: „Festwochen“

Leitung: Lea-Sophie Schiel
Exkursionsprogramm

Mittwoch, 14. Mai 2014
Nürnberg: Filmhaus

Leitung: Michael Hörner

Ort: FilmhausKino im Kunst- und KulturQuartier (Königstr. 93, 90402 Nürnberg)