Navigation

Ausstellung des Projektseminars »Wir werden sehen«

Inspiriert von den Fotografien Christian Werners, die derzeit im Kunstpalais zu sehen sind, machten sich in den vergangenen Wochen Studierende des Projektseminars „Wir werden sehen“ (Leitung: Eva Kallweit) auf die Suche nach Motiven in und um Erlangen. Im Wintersemester setzten sie sich im theoretischen Teil des Seminars mit den Werken von Fotografen des 20. und 21. Jahrhunderts auseinander. In Zusammenarbeit mit dem Kunstpalais präsentieren die Studierenden nun eine Auswahl der entstandenen Arbeiten in den Galerieräumen der Bar Gummi Wörner. Die Motive sind dabei so vielfältig wie die Stadt Erlangen selbst: EinwohnerInnen und ihr Fahrrad, die Dokumentation künftiger Bauflächen im Umland oder die fotografische Suche nach den Spuren der US-amerikanischen Ferris Barracks.

Zur Eröffnung der Ausstellung am Donnerstag, 18. Februar 2016 um 19 Uhr laden wir Sie herzlich ein. Die Arbeiten sind anschließend bis zum 27. Februar während der Öffnungszeiten in den Galerieräumen des Gummi Wörner zu sehen.

Der Eintritt ist frei!

Ort: Gummi Wörner, Hauptstraße 90, 91054 Erlangen
Öffnungszeiten: Di. bis Do. 20:00-2:00 Uhr und Fr. bis Sa. 20:00-3:00 Uhr.

Eine Kooperation zwischen dem Institut für Theater- und Medienwissenschaft und dem Kunstpalais Erlangen