Navigation

Theater rote Bühne (Nürnberg): Regieassistenz gesucht

Das Theater rote Bühne in Nürnbeg sucht eine

Regieassistenz (m/w/d)

für eine Eigenproduktion.

Zeiträume:

  • ab 15. Februar 2021, täglich Mo-Sa (für 2-3 Wochen, abhängig von Lockdown-Situation)
  • ab 17. Mai 2021, täglich Mo-Sa
  • Premiere am 5./6. Juni 2021

Zum Stück:

Es handelt sich um eine Komödie mit fünf Schauspieler*innen
Darsteller*innen: Maria Kempken, Julia Kempken, Wolfgang Zarnack, Stefan Rieger, N.N
Regie: N.N.

Tätigkeiten:

Wir suchen für unsere neue Eigenproduktion eine Regieassistenz. Das bedeutet: Probenvorbereitung und – disposition (Kommunikation von Probenzeiten etc.), Mitschrift während der Proben (Regiebuch führen), Einrichtung des Bühnenbilds zu Beginn der Proben. Man erhält Einblick in einen professionellen Probenbetrieb.

Anforderungen:

Wünschenswert wären vorhandene Erfahrungen im Bereich Regieassistenz, solide Grundkenntnisse des Produktionsablaufs im Theater, künstlerisches Einfühlungsvermögen, hohe Einsatzbereitschaft und Motivation, sehr gute Deutschkenntnisse, Eigeninitiative sowie gute Team- und Organisationsfähigkeit.

Bezahlung: auf Anfrage.

Bewerbung:

Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf bitte an: info[at]rote-buehne.de
Direktbewerbungen über indeed oder Facebook werden nicht akzeptiert.

Kontakt:

Theater rote Bühne
Vordere Cramergasse 11 (Eingang E-Bau TH 9 / UG)
90478 Nürnberg
Tel.: 0911 40 22 13
www.rote-buehne.de