Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts (Erlangen): Praktikum Kommunikation / Marketing

Das Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts deckt ein breites Forschungspektrum ab, darunter nichtlineare Optik, Quantenoptik, Nanophotonik, photonische Kristallfasern, Optomechanik, Quanten- technologien, Biophysik und Verbindungen zwischen Physik und Medizin. Mit derzeit ca. 300 Beschäftigten widmet es sich der Grundlagenforschung in den optischen Wissenschaften.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die folgende Stelle befristet zu besetzen:

Praktikum (m/w/d) im Bereich Kommunikation und Marketing

 

Deine Aufgaben:

  • Du hast Spaß daran, Kompliziertes und Komplexes verständlich darzustellen – vom Tweet über die Pressemitteilung bis hin zum Video oder animierten Grafik.
  • Deine kreativen Ideen setzt Du auch zum YouTube-Video um oder bringst diese zu Papier.
  • Mitarbeiter*innen zu fotografieren oder neueste Forschungsergebnisse gemeinsam mit denWissenschaftler*innen zu filmen bereitet dir Freude.
  • Dich reizt es, abwechslungsreiche Wissenschafts-PR kennenzulernen, die alle Kommunikationskanäle imBlick hat, Events organisiert und Multimediales produziert, online wie offline unterschiedlichste Zielgruppen erreicht.

Dein Profil:

  • Du studierst Mediendesign oder Grafikdesign oder einen vergleichbaren Studiengang.
  • Du hast erste Erfahrungen mit audiovisuellen Medien sowie Kenntnisse in Filmschnitt und Tonbearbeitung.
  • Mit Content-Management-Systemen und Social-Media-Tools hast Du idealerweise auch schon gearbeitet.
  • Kreativität und Kommunikationsstärke zeichnen Dich aus.
  • Du bist offen dafür, Dich in neue Themen und Projekte einzuarbeiten.
  • (Natur-) Wissenschaften interessieren Dich – von der Welt der Quanten bis zum Kampf gegen Krebs.
  • Deutsch und Englisch beherrscht Du fließend in Wort und Schrift.

Unser Angebot:

Die ausgeschriebene Stelle ist zunächst auf bis zu sechs Monate befristet.

Dich erwartet ein aufgeschlossenes Team, in einem internationalen Umfeld. Es herrschte eine sehr gute Arbeitsatmosphäre und das Praktikum bietet die Chance, wertvolle Erfahrungen zu sammeln und ein Portfolio eigener Arbeiten aufzubauen.

Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Gender- und Diversitygerechtigkeit. Wir begrüßen Bewerbungen jeden Hintergrunds.

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt bis zum 15. September 2021 am Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts unter: mpl.mpg.de/joinus

Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts
Personalabteilung
Staudtstraße 2
91058 Erlangen
mpl.mpg.de