Stud./wiss. Hilfskraft in der Buchwissenschaft gesucht

Im Arbeitsfeld der Juniorprofessur »Digitale Transformation der Medienkommunikation« (Prof. Dr. Peter Gentzel) wird

eine Studentische (BA-Student*in) oder Wissenschaftliche Hilfskraft (MA- Student*in)

gesucht. Die Tätigkeiten dienen der Vorbereitung eines Drittmittelantrags im Themenfeld »Digitalisierung von Städten« bzw. »Smart Cities« und umfassen Rechercheaufgaben (Literatur) sowie die Unterstützung bei Datenerhebung und -auswertung (Interviews, qualitative Inhaltsanalyse).

Der Arbeitsaufwand ist flexibel gestaltbar (5-10h/Woche); eine längerfristige Zusammenarbeit (9 – 12 Monate) wird angestrebt, Einstellungsbeginn im September 2021.

Bei Fragen und für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Peter Gentzel:
peter.gentzel[at]fau.de

Voraussetzungen:

  • Sozialwissenschaftliches Studium (Soziologie, Kultur- oder Humangeografie, Digital Humanities, Politik-, Kultur-, Kommunikations-, Medien- oder Buchwissenschaft)
  • Interesse am Themengebiet „Digitalisierung von Städten/Smart Cities“
  • selbstständige Arbeitsweise
  • sehr gutes Verständnis der deutschen und englischen Sprache

Ihre Bewerbungsunterlagen – Lebenslauf, bisherige Studienschwerpunkte, Angabe von Präferenzen für wöchentliche Arbeitszeit (5-10h) und Vertragslaufzeit (3-12 Monate) – senden Sie bitte bis 21. Juli 2021 an: peter.gentzel[at]fau.de